Auszahlung von 72 Millionen am 30.09.2019

Foto : Pro Real - Mittelbare Investition in Immobilienprojektentwicklungen

Planmäßiger Verlauf erfreut alle Anleger der Pro Real Fondsserie

Per 30. September 2019 fließen 72 Millionen Euro planmäßig an die über 2.700 Anleger des von mir 2016 empfohlenen ProReal Deutschland Fonds 4 zurück.

Das sind gute Nachrichten auch für unsere Kunden, denn wie bei den Vorgängerfonds der ProReal Deutschland Serie ist dann alles wie prognostiziert verlaufen, d.h. mit Zinszahlungen von bis zu 6,5% p.a. wurde eine sehr solide Rendite erzielt.

Wie geht es weiter?

Ich empfehle unseren Kunden noch bis 15. September die Gelegenheit zu nutzen Ihre Rückflüsse automatisch in den aktuellen ProReal Deutschland 7 zu reinvestieren.
.
Die Annahmefrist hierfür endet am 15. September 2019.

Tipp: Viele unserer Kunden nutzen bei schon getätigtem Reinvestment, als auch bei bereits erfolgter Investition in den ProReal Deutschland 7 – die Erhöhungsoption.

Für eine Zeichnung oder Erhöhung sprechen Sie mich an wie Sie sich noch bis zum Stichdatum 15.09. erneut eine 6% ige Zinszahlung p.a. sichern können.

Wichtig:
Fast alle unserer Kunde der ProReal Fondsserie beweisen ihre Begeisterung mit einem Reinvestment. Zudem reinvestieren fast alle Wiederholungstäter die gleiche oder sogar eine höhere Summe jetzt in den ProReal Deutschland 7.

Habe ich ihr Interesse geweckt und wollen Sie sich auch eine 6%ige Zinszahlung für drei Jahre sichern ?

Dann fordern Sie jetzt ihre Unterlagen zu dem ProReal Deutschland 7 an oder rufen Sie mich bei Fragen unter der Rufnummer 05724 98282 an.