Fricke Verfahrenstechnik u. Anlagenautomation :: Assetklasse Erneuerbare Energien

Assetklasse Erneuerbare Energien

Foto Netzel & Cie

Deutsche Solarkraftwerke Wattner SunAsset 8

Nicht nur aufgrund des so genannten Jahrhundertsommers in Deutschland sind die Perspektiven für Solarenergie hervorragend. Auch weltweit setzen immer mehr Länder auf erneuerbare Energien, die inzwischen wesentlich günstiger erzeugt werden als es Gas, Kohle und Atomkraft.

Es gilt, das sich weltweit das Bewusstsein durchgesetzt, dass die erneuerbaren Energien in allen Aspekten richtungsweisend und unverzichtbar für eine sichere und umweltbewusste Zukunft sind.
Der weltweite Zubau von Photovoltaikanlagen überstieg 2017 erstmalig die Marke von 100 Gigawatt. Die gesetzlichen Regelungen im deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz bieten der Solarenergie weiterhin Stabilität durch unbegrenzte und vorrangige Abnahme grünen Stroms sowie 20 Jahre gleichbleibend hoher Vergütung ab Inbetriebnahme einer Solaranlage.

Wie können Investoren von diesen Entwicklungen profitieren?

Dazu favorisiere ich eine Investition in die Vermögensanlage Wattner SunAsset 8!


Das Festzins-Produkt mit attraktiven Zinsen basiert auf der weiterhin gesetzlich garantierten Stromvergütung für bewährte Solarkraftwerke in Deutschland. Die Gelder der Anleger werden direkt in ein Portfolio produzierender Kraftwerke investiert, die eine verbleibende Laufzeit von mindestens 13 Jahren haben - mit weiterhin hoher gesetzlich garantierter Vergütung.

Sie können bereits ab einem Anlagebetrag von 5.000 Euro investieren.

Folgende Punkte sind wichtig:

Hohes Eigenkapital, hohe Investitionsquote

Die Emittentin wurde von Wattner mit einem Eigenkapital in Höhe von 500.000 Euro ausgestattet. Damit wird ein Großteil der Anlaufkosten abgedeckt. Aufgrund des hohen Eigenkapitals liegt die Investitionsquote des SunAsset 8 bei 96,04%.

Attraktive Zinsen und Frühzeichnerbonuszins 2018

4,5% p.a. beginnend 2018, ansteigend auf jährlich 5,5% ab 2029, jeweils auf den aktuellen Anlagebetrag. Auszahlung hälftig im April und August. Anleger, die ihre Zeichnung bis zum 31.12.2018 einreichen, erhalten einmalig einen Frühzeichnerbonuszins in Höhe von 1% auf den Anlagebetrag.

Verkürzte Laufzeit und sichere Investitionsobjekte

Wattner betreibt für seine Anleger erfolgreich eine große Anzahl deutscher Megawatt-Solarkraftwerke - bereits seit vielen Jahren !
Als einer der aktivsten deutschen Investoren und von erfahrenen Ingenieuren geführt erzielt Wattner stabile Erträge, bewusst ausschließlich auf dem deutschen Markt für Solarenergie.

Ende 2013 hat Wattner als erster deutscher Anbieter einen Solarfonds erfolgreich beendet: Wattner SunAsset 1 mit 86,1% Überschuss in 5 Jahren Laufzeit.

Gesicherte Einnahmen der Solarkraftwerke

Die Solarstromvergütung ist durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) garantiert. Sie ist über 20 Jahre exakt festgeschrieben. Das erwirtschaftet die Zinszahlungen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals an die Anleger.

Es gilt, das ökologische Kapitalanlagen mit vergleichbaren Sicherheiten und Zinsen sind schwer zu finden. Profitieren Sie vom Wattner Sunasset 8 und fordern Sie jetzt die vollständigen Informationen an .