Fricke Verfahrenstechnik u. Anlagenautomation :: Sachwertinvestition / Spezialimmobilie

Sachwertinvestition / Spezialimmobilie

Quelle Hannover Leasing Objektaufnahme Hotel in ULM

Profitieren Sie weiterhin vom attraktiven Hotelimmobilienstandort Deutschland

Gute Nachrichten für Investoren:

Nach erfolgreicher Platzierung der Hotelbeteiligung in Aachen Hampton by Hilton Aachen Tivoli kann ich Ihnen „nahtlos“ das nächste Hotelinvestment mit dem „Hannover Leasing - Hotel- und Büroimmobilie, Ulm“ vorstellen.

Sie können sich an dem Neubau eines 4-Sterne-Plus-Hotel beteiligen und haben damit erneut die Chance, vom attraktiven Hotelimmobilien-Standort Deutschland zu profitieren.

Fakt ist, das der anhaltende und wachsende Trend zum Urlaub im eigenen Land sich weiterhin nicht nur nur auf Metropolen wie Berlin und München beschränkt, sondern auch mittelgroße Städte wie Freiburg, Heidelberg, Münster und Ulm interessant sind. Der hochwertige Neubau wurde im April 2018 eröffnet und ist jetzt schon langfristig verpachtet.
Beteiligungsobjekt.

Bei dem Investitionsobjekt handelt es sich um eine Hotel-Immobilie mit einer Nutzfläche von ca. 7.378 m² und ist bereits fertiggestellt.

Es verfügt über 148 Zimmer in vier Obergeschossen, davon 116 Standarddoppelzimmer mit einer Größe von jeweils 20 m² bis 22 m² und 32 Sonderzimmer mit einer Größe von 18 m² bis 36 m². Im Erdgeschoss des Hotels befinden sich neben der Lobby (ca. 119 m²) ein Restaurant (ca. 365 m²), die Küche mit Nebenräumen (ca. 339 m²) sowie zwei Konferenzräume (ca. 99 m²). Zum Hotel gehören ferner ein Veranstaltungssaal im 5. Obergeschoss (ca. 284 m²) sowie drei Konferenzräume im 6. Obergeschoss (ca. 118 m²). Die ebenfalls zum Hotel gehörende Sauna und der Fitnessraum (rd. 74 m²) befinden sich neben Abstell-, Technik- und Nebenräumen (ca. 877 m²) im Untergeschoss. Zum Gebäudekomplex gehört eine zweigeschossige Tiefgarage, die 101 Stellplätze umfasst.

Die Bürobereiche in den 5. und 6. Staffel-Obergeschossen (jeweils ca. 370 m²) gewährleisten eine flexible Flächennutzung. Eine rundum laufende Dachterrasse bietet einen Blick über ganz Ulm und insbesondere das Ulmer Münster. Die Eröffnung des Hotels erfolgte im Frühjahr 2018.

Die Eckdaten im Überblick:

• Neubau eines 4-Sterne-Plus-Hotels
• 25 Jahre Mietvertrag, keine Sonderkündigungsrechte
• Solider und professioneller Hotelbetreiber
• Verkehrsgünstige Lage und gute Erreichbarkeit
• Sehr gute Wettbewerbsfähigkeit

Investieren Sie jetzt in diese Hotelimmobilie bzw. den lukrativen Zukunftsmarkt Hotel ! Fordern Sie die ausführlichen Unterlagen an ! Hotelimmobilie Ulm

Downloads